Migros
Seite weiterempfehlen
Pinguin-Quiz
Eselspinguine
1.
Wieso haben Pinguine einen weissen Bauch und einen schwarzen Rücken?
Richtig! Pinguine sind im Wasser gut getarnt vor Tieren, die sie fressen wollen. Der weisse Bauch ist von unten schlecht sichtbar, der schwarze Rücken schützt sie, wenn die Feinde über ihnen sind.
Leider falsch. Pinguine sind im Wasser gut getarnt vor Tieren, die sie fressen wollen. Der weisse Bauch ist von unten schlecht sichtbar, der schwarze Rücken schützt sie, wenn die Feinde über ihnen sind.
Zügelpinguin mit Futter
2.
Was fressen Pinguine am liebsten?
Richtig! Pinguine ernähren sich von Fischen, Tintenfischen und Krill (kleinen Krebsen).
Leiter falsch. Pinguine ernähren sich von Fischen, Tintenfischen und Krill (kleinen Krebsen).
Kaiserpinguin
3.
Wie leben Pinguine?
Richtig!
Leider falsch. Pinguine leben in grossen Gruppen mit bis zu fünf Millionen Tieren.
Kaiserpinguin mit Jungtieren
4.
Was stimmt?
Richtig!
Leider falsch. Die meisten Pinguine brüten im Frühling. Nur der Kaiserpinguin brütet im antarktischen Winter.
Felsenpinguin-Gruppe
5.
Wo leben Pinguine?
Richtig!
Falsch.
Adeliepinguine auf Eisscholle
6.
Was ist die grösste Bedrohung für Pinguine?
Richtig. Die Klimaerwärmung hat einen grossen Einfluss auf das Eis der Antarktis und auch darauf, wie viel Fisch und Krill es gibt.
Falsch. Die Klimaerwärmung hat einen grossen Einfluss auf das Eis der Antarktis und auch darauf, wie viel Fisch und Krill es gibt.