Wettbewerb – Tierische Rekorde

Teste jetzt dein Wissen über aussergewöhnliche Zahlen und Fakten verschiedenster Tiere. Mit etwas Glück gewinnst du das spannende Gesellschaftsspiel «Wildlife – Das grosse Tierspiel».

Der Wettbewerb läuft bis zum 1. August 2021. Wenn du gewinnst, werden wir dich im August 2021 benachrichtigen.

Viel Erfolg!

1. Wie gross kann das Herz eines Blauwales werden?
Das ist richtig.
Leider falsch. Versuche es nochmals.
2. Der Sperbergeier kann erstaunlich hoch fliegen. Er hält den Höhenflugrekord bei den Vögeln. Wie hoch liegt der gemessene Rekord?
Das ist korrekt. Der Sperbergeier schraubt sich bis zu 11000 Metern über seine afrikanische Heimat empor. Das ist höher als manche Flugzeuge fliegen. Es ist erstaunlich, dass die Tiere mit dem dort vorhandenen knappen Sauerstoff die zum Fliegen erforderliche Muskelkraft aufbringen können.
Leider falsch.
3. Welches Tier ist das lauteste der Welt?
Das ist richtig. Die kleinen Tierchen sind gerade mal 5 cm gross. Sie erzeugen aber einen Knall, welcher bis zu 250 Dezibel sein kann. Zum Vergleich: Ein Düsenjet liegt bei 120 Dezibel.
Leider falsch.
4. Der grösste Vogel der Welt ist der afrikanische Strauss. Mit bis zu wie viel km/h rennt er durch die Savannen?
Korrekt! Der grösste heute noch lebende Vogel kann bis zu 70 km/h schnell rennen. Er ist der schnellste Laufvogel.
Leider falsch.
5. Welches Tier hat Augen mit einem Durchmesser von bis zu 40 Zentimetern?
Das ist richtig! In der Tiefe des Ozeans ist aber so dunkel, dass auch solche riesen Augen wahrscheinlich nicht helfen, kleinere Beutetiere zu sichten. Dennoch können sie durch die Grösse des Auges, Schattenverschiebungen besser wahrnehmen und so andere Tiere besser erspähen.
Leider falsch.
6. Welche ist der grösste Fisch, der heute noch durch die Weltmeere schwimmt?
Das ist richtig. Der Walhai ist der grösste Fisch der Welt. Obwohl Wale eine ähnliche Körperform wie Fische haben, gehören sie zu den Säugetieren.
Leider falsch.
7. Welches Landtier wird am schwersten?
Das ist richtig. Der afrikanische Elefant ist das schwerste Land-Säugetier der Welt. Ein grosser, ausgewachsener, afrikanischer Elefant kann bis zu 6 Tonnen schwer sein.
Leider falsch.
8. Welches dieser Tiere ist am langsamsten?
Das ist richtig. Das Seepferdchen ist schon sehr langsam, doch das wahrscheinlich langsamste Tier der Welt ist die Seeanemone. Obwohl ihr Name und Aussehen eher an eine Pflanze erinnert, gehört sie wie die Quallen zu den Nesseltieren. Sie kriecht auf Steinen umher und erreicht eine Geschwindigkeit von 8 Zentimetern in der Stunde.
Leider falsch.
Teilnahmeschluss: 01. August 2021

Teilnahmeberechtigt sind alle in der Schweiz wohnhaften Personen. Ausgeschlossen sind alle MitarbeiterInnen des WWF Schweiz. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Keine Barauszahlung der Preise. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die GewinnerInnen werden schriftlich benachrichtigt.

Der WWF Schweiz hat eine eigene Datenbank und verwaltet seine Adressen selber. Ihre Daten werden vom WWF nicht an Dritte weiterverkauft, vermietet oder für Zwecke Dritter weitergegeben. Ihre persönlichen Datenkönnen für interne Analysen und eigene Zwecke genutzt werden. Weitere Informationen unter wwf.ch/datenschutz